SC Gutach-Bleibach – FV Sasbach 3:3 (2:2)

Achtes Remis für den FVS
In einem sehr guten Kreisliga A Spiel brachte Abdulah Ibrahim den FVS bereits in der fünften Spielminute in Führung. Nach dem Führungstreffer dominierten die Sasbacher weiterhin das Spielgeschehen und kontrollierte Ball und Gegner. Aber wie schon in den vergangenen Spielen, gab man das Spiel aus der Hand. Innerhalb von dreizehn Minuten drehte die Heimelf, unter starker Mithilfe der FVS Abwehr, das Spiel. Durch einen Foulelfmeter gelang den Gastgebern schließlich die Führung zum 2:1. Die Gelb-Rote Karte für Mustafa Avici war für viele eine zu harte Entscheidung. Noch vor der Halbzeitpause kamen die Sasbacher jedoch wieder ins Spiel. Pave Bacelic sorgte mit einem Distanzschuss für den erneuten Ausgleich.Nach dem Seitenwechsel drückte die Heimelf auf die Führung, ohne sich jedoch Torchancen zu erspielen. Die Konterangriffe der Gäste waren stets gefährlich. Trotz Unterzahl gelang Josef Tohmaz wiederum die FVS-Führung, nach einer schönen Vorlage von Pave Bacelic. Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Pascal Tippmar aus halblinker Position glichen die Gastgeber aus Gutach-Bleibach in der 83. Spielminute die Partie.
Schiedsrichter: Tobias Münzer (Freiburg)

Zuschauer: 80

Tor: Ketterer
Abwehr: Jerg – Avci – Wagner – Abdallah
Mittelfeld: Reibel – Schneider – Wissert – Bacelic
Angriff: Tohmaz –Ibrahim

Ersatz: Sillmann – M.Fischer – Dirani – Hüttner – Isele

Einwechslungen: Isele für Reibel (46.), Dirani für Ibrahim (82.),

Tore: 0:1 Abulah Ibrahim (5.), 1:1 Tobias Rieser (30.), 2:1 Tobias Schüler (43./FE), 2:2 Pave Bacelic (45.), 2:3 Josef Tohmaz (68.), 3:3 Pascal Tippmar (83.)

Gelb-Rote Karte: Mustafa Avci (42./ FV Sasbach)

 

Web Design BangladeshBangladesh Online Market