FV Sasbach – SV Breisach 2:0 (0:0)

Sasbach gelingt Heimsieg gegen Breisach

Dem FVS gelang ein verdienter Heimsieg, gegen die in der Rückrunde noch ungeschlagene Mannschaft aus Breisach. Die erste Halbzeit des Spieles war ausgeglichen. Beide Mannschaften neutralisierten sich, das Spiel fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware, so wurden mit einem torlosen Unentschieden die Seiten gewechselt.

Nach dem Seitenwechsel kam der FVS besser ins Spiel. Sasbach übernahm zusehends das Spielgeschehen, Breisach verteidigte jedoch geschickt ihr Gehäuse. Die Zuschauer mussten bis zur 76. Spielminute warten, bis sie das erste FVS Tor bejubeln konnten. Nach einem Eckball konnte Baransel Yurttas den Ball über die Linie des Breisacher Tores befördern. Danach lockerte Breisach seine Abwehr, das Spiel wurde offener. Die Defensive des FVS stand in diesem Spiel jedoch sehr sicher. Die Entscheidung fiel in der 84. Minute, nach einem Foulspiel der  Breisacher kurz vor dem Strafraum. Pave Bacelic erzielte mit seinem direkt verwandelten Freistoß über die Abwehrmauer den zweiten Treffer zum 2:0 Endstand.

Schiedsrichter: Dominik Schwind

Zuschauer: 180

Tor: Hanselmann
Abwehr: Wagner – Demirci – Isele – Jerg
Mittelfeld: Bacelic – Yurttas – Ay – B. Dirani – Wissert
Angriff: Helbling

Ersatz: Striegel – Stader – Bohn – Ehret – Reibel

Einwechslungen: Reibel für Helbling (57.), Bohn für Wagner (73.), Stader für Ay (90.), Ehret für Bacelic (90.),

Tore: 1:0 Baransel Yurttas (76.), 2:0 Pave Bacelic (84.)

Web Design BangladeshBangladesh Online Market